Riester-Rente Plus

Unsere Zulagengarantie

Wir kümmern uns um Ihre Zulagen!

Die Geburt eines Kindes, Heirat oder veränderte Einkommensverhältnisse – die Höhe der staatlichen Zulagen kann sich während der Laufzeit ändern. Das wissen wir. Deshalb erinnern wir Sie an alle notwendigen Unterlagen und informieren Sie gern, damit Sie Ihre Zulagen in vollem Umfang erhalten.

Unser Garantieversprechen:

Sollten wir unsere Zulagengarantie nicht einhalten und Sie aus diesem Grund keine oder nicht die optimale Zulage erhalten, zahlen wir den Differenzbetrag!*

Riester-Rente Plus: Ihre Checkliste

Hat sich Ihre Lebenssituation verändert (z.B. durch die Geburt eines Kindes oder verändertes Einkommen)? Dann kann sich mit der Höhe der staatlichen Zulagen auch Ihr nötiger Mindestbeitrag zur Riester-Rente ändern. Mit der Riester-Checkliste können Sie ganz einfach und schnell Ihren Mindestbeitrag berechnen, der für den Erhalt der vollen Zulagen nötig ist. So können Sie uns Veränderungen Ihrer Lebenssituation umgehend mitteilen.

Die Riester-Checkliste steht Ihnen Anfang 2017 wieder zur Verfügung!

 



* Dies setzt voraus, dass wir regelmäßig zur Klärung Ihrer persönlichen Verhältnisse mit Ihnen Kontakt aufnehmen dürfen (Checkliste, Zulagenantrag, persönlicher Erinnerungsservice) und Sie uns die erforderlichen Unterlagen (Checkliste, Zulagenantrag) fristgerecht zur Verfügung stellen.